Stadionwetter Plattling
Kalender
loader

F1: F1 - Pankofen 5:4

. Posted in Berichte F-Jugend (U-9)

In einem torreichen Stadtderby konnte die F1 der SpVgg Plattling den durchaus gefällig spielenden Nachbarn aus Pankofen verdient mit 5:4 in die Schranken weisen.

Dennoch erkannten die neutralen Zuschauer, dass vor allem die Abwehr das eine oder andere Mal nicht konzentriert genug zu Werke ging. Die Raumaufteilung und der richtige Moment des Tacklings wird in den nächsten Trainingseinheiten sicher eine Rolle spielen.

Vor allem der an diesem Tag glänzend aufgelegte und bravourös kämpfende Maxi Plab, der sogar ein Tor mit seinem schwachen linken Fuß erzielte, riss die eigene Mannschaft mit. Nachdem in der ersten Halbzeit etwas zu viel Eigensinn im Spiel nach vorne geherrscht hatte (das Hineindribbeln in 3 gegnerische Spieler war leider immer wieder zu sehen), waren nach der Pause mehr durchdachte Kombinationen zu sehen, die zum Teil zu recht schönen Toren führten. Die Doppeltorschützen Jan Oslislo und Maxi Plab sowie Kevin Dei, der in toller Abstaubermanier vollendete, erzielten die Tore für die SpVgg gegen einen tapfer kämpfenden Gegner, der im Großen und Ganzen aber verdient besiegt wurde.

Alles in allem war eine Steigerung im Vergleich zur Niederlage gegen Stephansposching erkennbar. Also weiter Gas geben und zu früherer Form zurückfinden.

Aufstellung: Paul Waas, Peter Birjukov, Adrian Kaltchev, Johannes Brandl, Kevin Dei, Justin Machleid, Philip Tschernov, Maxi Plab, Jan Oslislo, Jonas Hartmann.


Sponsoren
EP-Nothaft
und weitere
Anmelden

Copyright © 2019 Spvgg Plattling.